top of page

Förderprogramm „Künstlerinnen und Künstler in die Kita“ & LWL-Mobilitätsfonds

Das Förderprogramm „Künstlerinnen und Künstler in die Kita“ des Landes NRW unterstützt Kindertagesstätten und Familienzentren in kommunaler oder freier Trägerschaft darin, mit professionellen Kunstschaffenden und Kultureinrichtungen zu kooperieren. Das Programm zielt darauf ab, Kindern einen Einblick in die praktische Arbeit von Künstlerinnen und Künstlern zu ermöglichen und ihnen Kultureinrichtungen in ihrem Sozialraum näherzubringen. Kulturelle Bildung soll dabei in den Kita-Alltag eingebettet werden.

Bis zum 31.07.2024 haben interessierte Einrichtungen die Möglichkeit, einen Antrag auf Projektförderung für 2024/2025 zu stellen.
 
Weitergehende Informationen des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW:


 

LWL-Mobilitätsfonds: Kostenfreier Eintritt in LWL-Museen


In diesem Zusammenhang der Hinweis, dass der LWL-Mobilitätsfonds den Zugang zu Kunst und Kultur erleichtern kann. Schon ein Museumsbesuch  der Kita kann ein erster, niedrigschwelliger Berührungspunkt sein und individuelles Interesse wecken, der dann im Rahmen des Förderprogramms „Künsterlinnen und Künstler in die Kita“ durch eigene Projekte vertieft werden kann. Der Eintritt in alle LWL-Museen ist für Kinder und Jugendliche kostenfrei.


Online-Flyer_LWL-Mobifonds
.pdf
PDF herunterladen • 2.65MB

댓글


댓글 작성이 차단되었습니다.
bottom of page