top of page

„Wir geben auf dich acht!“
Kindeswohlgefährdung wahrnehmen und handeln

Mo, 06. Mai 2024

09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe

Pädagogisch Mitarbeitende, Leitungen

Ort

Konferenzraum Pari
Dahlweg 112, Münster

Kosten Mitglieder

120 €

Kosten Andere

145 €

Referierende(r)

Maike Neuer
Christoph Knack

Fachberatungsstelle KiM

Anmeldeschluss

21. April 2024

Hinweis:

Für diese Fortbildung akzeptieren wir Bildungsschecks.


Kinder erleiden viele verschiedene Formen der Gewalt – körperliche, emotionale und sexualisierte Gewalt, Vernachlässigung sowie Partnerschaftsgewalt. Auch können psychische Erkrankungen sowie Suchterkrankungen der Personensorgeberechtigten das Wohl eines Kindes gefährden.


In dieser Fortbildung lernen Sie die Formen und verschiedenen Anzeichen von Kindeswohlgefährdungen, die gesetzlichen Rahmungen sowie wichtige Interventionsschritte kennen, die Ihnen helfen, Ihre eigene Handlungskompetenz zu erweitern und das Kindeswohl zu sichern.


Inhalte:

  • Formen der Kindeswohlgefährdung

  • Gesetzliche Grundlagen

  • Kinderschutzverfahren


bottom of page